Beruflicher Werdegang Claudia Savaşer

Beruflicher Werdegang Claudia Savaşer

1970 – 1972 Studium der Biologie und 1972-1979 Studium der Humanmedizin an der Freien Universität Berlin, Approbation als Ärztin 1979.

1979 – 1992 Assistenzärztin an der Lungenklinik Heckeshorn in Berlin (Zentrum für Pneumologie u. Thoraxchirurgie) bei Prof. Dr. Radenbach, Prof. Dr. Brandt, CA Dr. Gabler sowie später bei Prof. Dr. Loddenkemper und Prof. Dr. Lode.

Ärztin für Lungen- u. Bronchialheilkunde mit Zusatzbezeichnung Allergologie 1986.

Seit 1993 selbstständig tätig als niedergelassene Fachärztin in Berlin. Seit 2008 in Gemeinschaftspraxis mit Herrn Dr. Andrés de Roux.

Comments are closed.